nederlandsenglishdeutschespañol

Lage

Haus  Lamberdina liegt im El Cimbretal im Südosten Spaniens zwischen Lorca und Puerta Lumbrereas  ( Sehen Sie: Karte Google Maps ).
Ryanair und Vueling fliegen regelmäßig auf Alicante, Murcia oder Almeria von verschiedenen Flughäfen in Deutschland. Ab 2019 ist es möglich Corvera Flughafen zu verwenden in der Nähe van Murcia, eine Autostunde von unserem Haus. Suchen Sie nach Autovermietung z.B. auf www.hispacar.com

Umgebung

  • Dörfer
  • Strände
  • Natur
  • Städte

Velez Rubio

rubio

Zwanzig Minuten von Haus Lamberdina entfernt liegt das malerische, spanische Dörfchen Velez Rubio. Hier finden Sie verschiedene ( Tapas )-Restaurants und sehen Sie Denkmäler.  Ortskennzeichen ist die Iglesia Nuestra Senora de la Encarnacion.

Jeden Samstag findet da ein bunter Markt statt. Entdecken Sie hier weiter die prehistorischen Grottenzeichnungen: "Cuevas of Letreros". Ein Besuch hier lohnt sich sehr!!!! Diese Grottenzeichnungen stehen unter UNESCO-SCHUTZ.
Die Fahrt von Haus Lamberdina aus hat ihren Reiz.

Velez Blanco

Totana

rubio

Totana ist besonders am Mittwoch ein gemütliches, überschäumendes Städtchen. Hier findet der Wochenmarkt statt. In der Umgebung ist es besonders bekannt wegen seinen vielen Töpfern.
Es läuft auch eine Tapasstrecke durch Totana..
Nähere, diesbezügliche Informationen sind erhältlich bei dem örtlichen
( Fremden )  Verkehrsbüro.

Mula

Ìn einer Entfernung von etwa 45 Autominuten finden Sie die Strände von Aguilas, Mojάcar, die Bucht von Mazarrón und Bolnuevo, Hier gibt'st für jeden einzelnen etwas zu genießen.

Aguilas

rubio

Aguilas und Umgebung hat eine Küstenlinie von 35 Km.und hat die südlichste Lage an der Costa Calida. Östlich von Águilas ist eine interessante Küstenregion, wo die Puntas Calnegre sich befindet. Zusammen mit Cabo Cope ist Puntas de Calnegre ein Regionalpark mit sauberen Sandstränden und kristallklarem Wasser, wo Begeisterte sich beim Tauchen aus tiefstem Herzen freuen können.
In der Altstadt steht auf einer Anhöhe das Schloss-Festung von San Juan de Aguilas. Plaza España ist ein schöner Platz in der Stadtmitte und dient auch als Garten. Im Februar wird in der Stadt 2 Wochen Karneval gefeiert.

De baai van Mazarrón en Bolnuevo

Mojácar

rubio

Mojacar ist eine der touristischen Ortschaften an der Costa Almería entlang. Das Dorf mit seinen weißen Maurenhäusern ist bereits von weitem sichtbar, es liegt auf einem Hügel, der einem den atemberaubenden Blick aufs Mittelmeer vermittelt. Am Sonntagmorgen gibt es einen Flohmarkt und am Mittwoch,  ganz oben auf dem Berg den Wochenmarkt.

Sierra Espuña Nationalpark

rubio

In diesem Nationalpark sind Sie in einer wunderschönen Berglandschaft mit vielen Wäldern und Seen. Hier leben noch wilde Moeflonherden in freier Wildbahn, und Sie können manchmal Wildschweine den Weg kreuzen sehen. Sie können hier herrliche Wanderungen unternehmen, aber auch mit einem Kajak auf dem See, und entweder mit einem Quad oder mit dem Mountainbike durch die Berge die Landschaft genießen. Ein Besuch in diesem schönen Park lässt sich prima mit einem kurzen Aufenthalt in Totana und Aledos  kombinieren.

Sierra de Maria Los Velez

Sierra Nevada

rubio

Die Sierra Nevada ist ein Gebirgszug in Andalusien, dessen Namen im Spanischen : "Schneebedeckte Bergkette" bedeutet. Mit 16 Gipfeln über 3000 Meter und nach den Alpen, das höchste Gebirge in Westeuropa. Der höchste Berg des spanischen Festlandes, die Mulhacen (3482 m.) liegt in diesem Gebirge. Der Nationalpark mit seinen vielfältigen Landschaften hat alle Eigenschaften des Gebirgsklimas. Wegen der Klimavariabilität und wegen den Höhenunterschieden finden Sie  hier eine große Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Auch im Winter bietet Sierra Nevada   viele Möglichkeiten für Skifahren mit 83 Kilometerpisten.

 

Lorca

rubio Lorca ist eine Stadt, wo die Zeit stehengeblieben ist. Die Stadt ist bekannt für seine Barockarchitektur und wird von seiner imposanten Burg, die aus Teilen der Mauer aus der Römerzeit besteht dominiert. Außerdem sind verschiedene Museen und Kirchen besonders sehenswert. In der Woche vor Ostern gibt es jede Nacht beeindruckende Prozessionen, die ein großes Interesse erregen.

Murcia

Granada

rubio Die eindrucksvolle Stadt Granada ist nur zwei Stunden von Casa Lamberdina
entfernt. Sie entscheiden sich definitiv für einen Besuch hier, wenn Sie an Kultur und Geschichte interessiert sind, außerdem, wenn Sie die Gastronomie
ausprobieren möchten.
Der Bestseller ist die Alhambra, mit seinen schönen Gärten, eine große Schlossanlage aus der Maurenzeit.Hierfür sollten Sie zuvor Eintrittskarten zu etwa € 14, 00  pro Person reservieren. (www.alhambra-tickets.es).

 

Caravaca de la Cruz